SACHSPENDEN

Wir machen sehr vieles auf unserem Hof selber, Patrik hat eine komplett eingerichtete Werkstatt und ist handwerklich sehr begabt. Um aber z.B. neue Ställe zu bauen oder bestehende zu reparieren, benötigen wir laufend Material. Vielleicht liegt bei jemandem etwas herum, was nicht mehr genutzt wird. Hier mal eine kleine Liste mit Dingen, die wir immer brauchen können. Ihr könnt uns gerne fragen, wenn ihr nicht sicher seid, ob wir etwas brauchen können.

- Holz zum Verbauen

- Zäune aller Art

- Wasserkessel für die Tiere

- Beton

- Öl / Benzin für Maschinen

- Torx Schrauben

- einheimische Obstbäume

- einheimische Nadel und Laubbäume

- einheimische Sträucher

- Tontöpfe

- Staketenzäune

-...

Spendenkonto:

Patrik Meyer und Natalie Boo

Konto CH61 8080 8003 5463 7284 1

IID (BC-Nr.): 80808

SWIFT-BIC: RAIFCH22

Twint: 0795453652 Natalie Boo

Paypal: nati@natalie-boo.ch

 

PROJEKTBEITRÄGE

VOLIERE

Da wir unser Hühnergehege optimieren möchten und mehr Schutz gewehrleisten, bekommen die Hühner und Truten eine kleine Voliere, damit sie auch bei Anwesenheit des Habichts und anderen Feinden eine sichere Möglichkeit haben, um nach draussen zu gehen.

Materialkosten ca. 500-800.-

UNTERSTAND FÜR SCHAFE

Unser Traum wäre es, bald eine kleine Schaffamilie bei uns aufzunehmen. Wir haben ein Stück Land, welches im Moment nicht genutzt wird. Um dies umzusetzen, brauchen wir einen weiteren Unterstand, Zaun und Viehhüter.

Material Unterstand ca. CHF 500.00

Zaun und Viehhüter ca. CHF 500.00

DACH-REPERATUR DES ZIEGEN-UNTERSTAND

Letztes Jahr haben stürmische Winde das bereits in die Jahre gekommene Dach des Ziegen-Unterstandes auf der Sommerweide beschädigt. Wir würden dies gern reparieren, damit die Ziegen auch wieder auf das Dach klettern können. Dafür benötigen wir noch Material.

Materialkosten ca. CHF 500-700

 

REALISIERTE PROJEKTE

Trutenstall

- Danke an Engel Tofu für die Spende!

An Silvester 2020 griff ein Habicht eine unserer Hennen an. Wir konnten Belle zum Glück wieder aufpeppeln. Nun wollen wir dem Habicht das Leben aber etwas schwieriger machen. Dafür ziehen im April zwei Truten bei uns ein. Für die beiden werden wir einen Stall ausbauen.

 

Bau unserer Trockensteinmauer

Dank vielen Helfern und Spenden auf Wemakeit und von diversen anderen Seiten, konnten wir mit dem Bau unserer 45m langen Trockensteinmauer beginnen.